Wilde Weiber Weißwein Karl Hendrik Frick süß

7,00 

Wilde Weiber Weißwein süß von Karl Hendrick Frick aus Deutschland.Ein Wein für die frechen Frauen von Heute! Frisch. Lecker. Süß.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter (9,33 /Liter)

inkl. 19 % MwSt.

29 vorrätig

Loading...

Beschreibung

Wilde Weiber Weißwein süß von Karl Hendrick Frick aus Deutschland.Ein Wein für die frechen Frauen von Heute! Frisch. Lecker. Süß.

Der “Wilde Weiber” Weißwein von Karl Hendrick Frick in der Variante Süß passt perfekt zu Desserts oder einer lockeren Sommerparty. Probieren Sie es aus!

 

 

 

Informationen zur Weinmanufaktur Karl Hendrik Frick:

Karl Hendrik FRICK Wein & Spirituosen Manufaktur, Duchroth an der Naheweinstrasse

Unser Familien-Weingut Karl Hendrik Frick bietet seit 111 Jahren als Wein- und Spirituosen-Handelshaus ein ausgesuchtes Produkt-Programm, von regionalen Weinen und Spirituosen der Nahe-Region, bis hin zu deutschen und internationalen Spezialitäten.

Unsere Frick Naheweine stehen dabei im Vordergrund. Sie sind prägnant, ausgewogen und natürlich frisch. Die Weinberge liegen in bevorzugten Weinlagen des mittleren Nahe-Weingebietes. Es sind ehrliche, modern ausgebaute Weine der klassischen Rebsorten Riesling, Grauer Burgunder, Spätburgunder, Rivaner, Dornfelder, sowie weiterer Spezialitäten.

Seit 1514 betreiben wir Fricks Weinanbau in unserem Heimatdorf, Duchroth an der Nahe. 500 Jahre Arbeit mit und für die Kultivierung von Weinen.
Über 20 Frick-Familiengenerationen überliefern eine tief verwurzelte Liebe und innige Beziehung zur Region und zur Pflege einer echten, bewusst auch regional geprägten Weinkultur. Und auch heute leben und arbeiten täglich 3 Generationen im heimischen Betrieb in Duchroth, im Weinbau, der Weinverarbeitung, Abfüllung, Versand und natürlich auch im direkten Kontakt mit den Kunden, die sich in ganz Deutschland finden.

Und auch nach 500 Jahren leben und lieben wir Fricks unsere Nahewein-Heimat!
…und laden auch gerne zum Besuch und zur Probe in „unsere Welt“ ein!

 

Nahe ist unsere Heimat. Leben. Liebe, Natur und Wein.

Unser Weinland Nahe im Südwesten Deutschlands wird in der Region Duchroth durch romantische Flusstäler, die steilen Wände des Rotenfels, mildes Sommer- und Herbstklima, aber rauhe Winde und Winter geprägt.

Beste Umstände, die dafür sorgen, dass beste Weine reifen und eine angenehme Säure entwickeln.

Die Nahe trennt den Hunsrück vom Nordpfälzer Bergland. Gemeinsam mit ihren fünf Nebenflüssen ist sie das pulsierdende Herz einer Weinregion mit einem großartigen Mikroklima und vielen landschaftlichen und kulturellen Reizen.

Das Weinanbaugebiet Nahe hat deutschlandweit die größte Bodenvielfalt und nimmt dadurch eine Sonderstellung ein: Bundsandstein, Quarz und Phorphyr, Melaphyr, an der mittleren Nahe und bei Bad Kreuznach sind es die Verwitterungsböden und Tonüberlagerungen aus Sandstein, Löss und Lehm, die den Weinen ihre ganz eigene Prägung geben.

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.frick-wein.de/

Zusätzliche Informationen

Alkoholgehalt (% vol.)

11

Passt zu

Dessert

Säure

wenig

Zucker

süß

Allergene

Enthält Sulfite

Herkunftsland

Deutschland

Abfüller

Deutschland

Importeur

Deutschland

Erzeugerabfüllung

Karl Hendrik Frick 55585 Duchrodt/Nahe Naheweinstraße 3

Produkt enthält

0,75 Liter