Cabernet Sauvignon, Carmenére
Dieser Wein ist nicht nur eines der spannendsten Top-Gewächse Chiles, sondern auch das Ergebnis einer gelungenen Kooperation des Weingutes Haras de Pirque mit Italiens legendärem Haus Antinori. Die Reben stehen im Maipo Valley am Fuße der Anden, im idyllischen Pirque-Tal, auf rund 600 Metern über dem Meeresspiegel.
Vor allem die klassischen Bordeaux-Sorten gedeihen hier prächtig. So bietet diese stilvolle und perfekt ausbalancierte Cuvée aus 73% Cabernet Sauvignon und 27% Carmènere überaus hochklassigen Rotweingenuss: tiefe, vielschichtige Frucht, feinkörniges Tanningerüst, stattliche Länge und große Eleganz – hier macht sich die Handschrift von Antinori aufs Beste bemerkbar.
91 PP

Loading...

Albis Haras de Pirque 2011 Trocken

49,95 

Artikelnummer: 1087 Kategorien: , , , ,

inkl. 19 % MwSt.

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Produkt enthält: 0,75 Liter (66,60 /Liter)

5 vorrätig

Loading...

Beschreibung

Albis Haras de Pirque

Cabernet Sauvignon, Carmenére.
Dieser Wein ist nicht nur eines der spannendsten Top-Gewächse Chiles, sondern auch das Ergebnis einer gelungenen Kooperation des Weingutes Haras de Pirque mit Italiens legendärem Haus Antinori. Die Reben stehen im Maipo Valley am Fuße der Anden, im idyllischen Pirque-Tal, auf rund 600 Metern über dem Meeresspiegel.
Vor allem die klassischen Bordeaux-Sorten gedeihen hier prächtig. So bietet diese stilvolle und perfekt ausbalancierte Cuvée aus 73% Cabernet Sauvignon und 27% Carmènere überaus hochklassigen Rotweingenuss: tiefe, vielschichtige Frucht, feinkörniges Tanningerüst, stattliche Länge und große Eleganz – hier macht sich die Handschrift von Antinori aufs Beste bemerkbar.
91 PP

 

 

Mehr Informationen zu Haras de Pirque

Haras de Pirque

Haras de Pirque liegt im nördlichen Teil des Maipo-Gebiets in der Zentralregion von Chile, das dank seiner extrem günstigen klimatischen und geografischen Bedingungen für die Produktion von Weinen hoher Qualität bekannt ist. Die Weinberge um das Gut herum werden von der Reitstrecke des Gestüts flankiert und die Kellerei hat die Form eines Hufeisens. Die Rebflächen liegen südlich des Flusses Maipo an den ersten Hängen der Anden in Quoten zwischen 550 m und 650 m.

m Jahre 1991 erwarb der Unternehmer Eduardo Matte Rozas das im Südwesten des berühmten Weinanbaugebietes Pirque gelegene Landgut Haras de Pirque. Diese Subregion des Maipo-Tales ist Heimat der besten chilenischen Rotweine, insbesondere des Cabernet Sauvignon, und gilt weltweit als DAS Anbaugebiet von Qualitätsweinen bester Güte.
Die Marchesi Antinori aus Florenz, ein umtriebiges Traditionshaus aus der Toskana, waren seit 2003 zu 50 % an dem 100 Hektar umfassenden Weingut der Familie Matte beteiligt. 2017 kauften sie die gesamten Anteile an Haras de Pirque.

Weitere Informationen unter https://haraswines.com/
Albis Haras de Pirque

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt (% vol.)

14,5

Säure

wenig

Zucker

trocken

Allergene

enthält Sulfite

Herkunftsland

Chile

Produkt enthält

0,75 Liter

Importeur

Weinwolf 53227 Bonn Königswinterer Staße 552

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Albis Haras de Pirque 2011 Trocken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.