Riesling Spätlese Winzer von Erbach 2014 fruchtsüß

Alter Preis: Neuer Preis: 6,90 

Produkt enthält: 0,75 Liter ( 11,87  9,20 /Liter)

Riesling Spätlese fruchtsüß vom Winzer von Erbach. Der Riesling ist eine empfindliche Sorte mit hohen Ansprüchen an Klima und Lage. Wurzelt er auf mineralischen Böden und bekommt genug Sonne zum Reifen, ist er der König aller weißen Sorten: faszinierend, unnachahmlich leicht, beschwingt und elegant im Körper, dabei sehr intensiv mit himmlischen Aroma und vibrirender Frische. Saftige Gelbfrucht, feines Säurespiel, ideal passt die Riesling Spätlese fruchtsüß zu Blauschimmelkäse und Pastete.

75 vorrätig

Lieferzeit: 3-4 Werktage

Loading...

Beschreibung

Riesling Spätlese fruchtsüß vom Winzer von Erbach. Der Riesling ist eine empfindliche Sorte mit hohen Ansprüchen an Klima und Lage. Wurzelt er auf mineralischen Böden und bekommt genug Sonne zum Reifen, ist er der König aller weißen Sorten: faszinierend, unnachahmlich leicht, beschwingt und elegant im Körper, dabei sehr intensiv mit himmlischen Aroma und vibrirender Frische. Saftige Gelbfrucht, feines Säurespiel, ideal passt die Riesling Spätlese fruchtsüß zu Blauschimmelkäse und Pastete.

 

Mehr Informationen zum Winzer von Erbach:

“Klein aber fein” ist das Motto der höchstprämierten Winzergenossenschaft im Rheingau.

Auf 33 Hektar Erbacher, Kiedricher und Rauenthaler Lagen werden fruchtbetonte, mineralische Riesling- und samtige Spätburgunderweine erzeugt. Schon in den Weinbergen legen unsere Winzer durch moderaten Anschnitt der Bogrebe und selektive Lese die Basis für gesundes, aromatisches Lesegut.31 Mitgliedswinzer liefern Ihre Trauben in Erbach ab, das familiäre Verhältnis zu unseren Winzern führt zu einer engen Zusammenarbeit über das ganze Vegetationsjahr.

Entdecken und genießen Sie unsere exklusiven Winzer von Erbach Weine. English speaking wine-friends are welcome. Please visit us for a tasting in our winery in Erbach!


Gegründet im Jahre 1953:
Die Winzer von Erbach eG liegt in Erbach im oberen Rheingau und ist Eltville am Rhein zugehörig. In der heutigen Form hat sich die Genossenschaft im Jahre 1953 gegründet. Die Geschichte der Erbacher Winzer und damit der Weinbau in Erbach reicht jedoch noch viel weiter zurück. In 1903 wurde die imposante Kelterhalle erbaut, sie ist ein historisches Schmuckstück und unser ganzer Stolz. Tradition und Moderne verbinden Sie hier in Reinkultur.

Heute werden auf 33 Hektar Erbacher, Kiedricher und Rauenthaler Lagen fruchtbetonte, mineralische Riesling- und samtige Spätburgunderweine erzeugt. Das einzigartige Weinbauklima durch die Südwestlage Richtung Rhein und den Schutz vor Nordwinden durch das Taunusgebirge, lässt unverwechselbare Weine entstehen, für die der Rheingau weltberühmt ist.

31 Mitgliedswinzer liefern Ihre Trauben in Erbach ab, das familiäre Verhältnis zu unseren Winzern führt zu einer engen Zusammenarbeit über das ganze Vegetationsjahr.

 

Unsere Weinberge:

Die Südwestlage Richtung Rhein und der Schutz vor Nordwinden durch das Taunusgebirge bieten ein einzigartiges Weinbauklima, für das der Rheingau weltberühmt ist.

Es werden rund 33 Hektar Rebfläche in Erbacher, Kiedricher und Rauenthaler Lagen kultiviert. Rund 30 % unserer Weinberge liegen in Erste Gewächs Lagen, den klassifizierten Spitzenlagen mit besonderem Mikroklima.

 

Der Weinausbau:

Schon in den Weinbergen legen unsere Mitgliedswinzer durch moderaten Anschnitt und selektive Lese die Basis für gesundes Lesegut. Traditioneller Weinausbau wird mit modernster Kellertechnik kombiniert.

Die Moste werden scharf vorgeklärt und temperaturgesteuert bei 14 – 16 Grad gekühlt vergoren, um die fruchtigen Primäraromen und je nach Bedarf die natürliche Restsüße zu erhalten. Es erfolgt ein reduktiver Ausbau, überwiegend in Edelstahlgebinden. Wir geben den Jungweinen Zeit bis zum Frühjahr, um auf der Weinhefe zu reifen und Komplexität zu gewinnen.

Ein Lager mit hochwertigen Barrique-Fässern aus deutscher, amerikanischer und französischer Eiche für unsere roten Spezialitäten wird ebenfalls gepflegt. Der kreative Kopf im Weinkeller ist unser Kellermeister Steve Eberding. Das nötige Fingerspitzengefühl für das Potential der neuen Ernte zeichnet ihn aus.

Mehr Informationen zum Winzer von Erbach finden Sie unter https://www.winzer-von-erbach.de/

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt (% vol.)

10,5

Zucker

fruchtsüß

Allergene

Enthält Sulfite

Herkunftsland

Deutschland

Erzeugerabfüllung

Produkt enthält

0,75 Liter