Sommer-Cuvée eingetroffen

Liebe Kunden,

soeben ist der neue „Sommer-Cuvée“ eingetroffen! Er heißt zwar nicht mehr so, aber er ist genauso elegant und spritzig wie der Vorgänger! Wir meinen, er hat Suchtpotential!

Ab sofort steht die neue Cuvée bei uns zum Probieren bereit. Das Weinhaus Schmitz hat wie gewohnt geöffnet, selbstverständlich unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln!

Da Wein gesetzlich als Lebensmittel gilt, sind wir von den aktuellen Beschränkungen nicht betroffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen allen ein frohes Osterfest!

Aktuelle Informationen

Liebe Weinfreunde,

wir sind auch in dieser angespannten Zeit für Sie da.

Wir beraten Sie telefonisch (02375/4411), so finden Sie den Wein, der zu Ihnen passt. Bestellungen können Sie gerne auch telefonisch erteilen, innerhalb von Balve liefern wir auch aus. Oder Sie holen die Ware bei uns im Geschäft ab, wir haben wie gewohnt geöffnet.

Leider müssen wir den für Anfang Mai geplanten Tag der offenen Tür mit großer Weinprobe absagen. Stattdessen können Sie ab Anfang Mai leichte Sommer-Weine und einige Neuheiten während der normalen Öffnungszeiten bei uns probieren.

Wir hoffen, am 31. Oktober 2020 wieder einen Tag der offenen Tür anbieten zu können.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute und dass Sie gesund bleiben.

Wir würden uns freuen, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Winterliche Leckereien

Baumkuchenspitzen, Stollenkonfekt, Pralinenmischung
Frisch eingetroffen:
feinste Pralinen der Manufaktur Wagner, von Hand gefertigt!
Winterpflaume-, Spekulatius- oder Schoko-Chili-Likör
Verschiedene winterliche Liköre, z.B. Bratapfel oder Orange-Ingwer in Dekorflaschen!

Bericht der Hönnezeitung zur Autorenlesung “Mordsabgang Blutrot”

Der Wein und das Blut

27.10.2019 | Balve, Bildung, Freizeit, Kriminalität, Polizei | 0 |

Birgit Schmitz, Frank W. und Astrid Kallweit sowie Wolfram Schmitz (v.l.) hatten zur „Mörderischen Lesung” eingeladen. Dabei drehte sich jeder Kriminalfall um Rotwein. FOTO: PETER BENEDICKT

Balve. (P.B.) Die Luft im Foyer des Balver Weinhaus Anneliese Schmitz riecht am Samstagabend nach Pulverschmauch und geronnenem Blut, vermischt mit dem Hauch von edlen Weinen. Denn das Ehepaar Astrid und Frank Kallweit hatte zur Lesung geladen.

Nachdem vor zwei Jahren der Weißwein im Mittelpunkt stand, ging es nun um „MordsAbgang Blutrot“. Natürlich drehte sich das Geschehen diesmal komplett um die beliebte Traube, aber in „Rot“. So erlebt ein pensionierter Kriminaler wieder seine Abenteuer im Bereich der bekanntesten Wein-Anbaugebiete. Später mehr.

Fotos zur Autorenlesung

Tg der offenen Tür im November 2019

Autorenlesung Blutrot

Einladung zum Tag der offenen Tür

Pro Wein 2019

Auch in diesem Jahr haben wir die Fachmesse Pro Wein in Düsseldorf besucht und durften die ersten Weine des sehr guten Jahrgangs 2018 probieren.

In der Deutschland-Halle, bei den badischen Winzern.
Mit Ralf Anselmann vom Weingut Anselmann, Edesheim
Mit Julius und Julian Zotz, Weingut Zotz, Heitersheim
Mit Mercedes Eguren, Bodega Eguren Ugarte, Laguardia, Rioja

Kleine Aufmerksamkeiten und doch etwas Besonderes

Handgemachte Pralinen

Stollenkonfekt

Baumkuchenspitzen

 

 

 

Fair Trade Schokolade

Nougat Bricks

Rabitos Royal (Feige in Zartbitter-Schokolade)